JÄD Hessen (EPI-HES)

Folgende Auflistung zeigt Ihnen die wichtigsten Kernfunktionen von ÄSKULAB21, welche speziell für den Fachbereich „Jugendärztlicher Dienst (EPI-HES)“ in ÄSKULAB21 integriert sind:- Personen-/Adressen-/Objekt-Kartei mit komfortablen Suchfunktionen und einfacher Benutzerführung
- 100%ig abgegrenztes Personenklientel zu anderen Fachbereichen (z. B.  des Sozialpsychiatrischen oder Zahnärztlichen Dienstes) 

jaed-epi-1

- Befundverwaltung (frei editierbar)
- Jährlich kostenlose Aktualisierung / Anpassung der Erfassungsmasken gemäß den Anforderungen der Landesbehörde

Weiterlesen: JÄD EPI-HES Modell

 JÄD Baden-Württemberg

Durch die neukonzipierte Einschulungsuntersuchung für den Einschuljahrgang 2012 wurden in unserem System ÄSKULAB21 nun auch die Arbeitsrichtlinien aus dem Lande Baden-Württemberg integriert.

Die Umsetzung dieser Arbeitsrichtline konnten die Gesundheitsämter im Landesgesundheitsamt Stuttgart im Rahmen der landesweiten

Präsentationsveranstaltung in einer bereits lauffähigen Programmversion begutachten.

JÄD_BW1jaed_mod_bw_02jaed_mod_bw_03