Jugendärztlicher Dienst allgemein

  • - Client-Server-Anwendung

- Datenhaltung unter MS-SQL oder ORACLE
- Zentralkartei für die Verwaltung von Personen- und Einrichtungen
- Schnittstelle zu MS-Word und MS-Excel mit direkte Daten übergaben
- Automatisierte Dokumentenerstellung unter MS-Word
- Übergabe sämtliche Maskenfelder als Textmarke an MS-Word- Integrierte Archivierungssystem mit Import von externen Dokumenten .
- Frei definierbaren Erfassungsfelder als Parameter, Zahl, Text, Datum- Ort und Strassenkatalog
- Automatischer Zuordnung von Personen Objekte z.B. Schulen, Fachärzte, Behörden über Ort und Straßenkatalog
- Schnittstelle zu EPI-INFO
- Modulare Vorgangsdokumentationssystem mit speziellen Erhebungsmasken für die Erfassung fachspezifischer Informationen im Fachbereich: Jugendärztlichen Dienstes

JÄD Hessen (EPI-HES)

Folgende Auflistung zeigt Ihnen die wichtigsten Kernfunktionen von ÄSKULAB21, welche speziell für den Fachbereich „Jugendärztlicher Dienst (EPI-HES)“ in ÄSKULAB21 integriert sind:- Personen-/Adressen-/Objekt-Kartei mit komfortablen Suchfunktionen und einfacher Benutzerführung
- 100%ig abgegrenztes Personenklientel zu anderen Fachbereichen (z. B.  des Sozialpsychiatrischen oder Zahnärztlichen Dienstes) 

jaed-epi-1

- Befundverwaltung (frei editierbar)
- Jährlich kostenlose Aktualisierung / Anpassung der Erfassungsmasken gemäß den Anforderungen der Landesbehörde

Weiterlesen: JÄD EPI-HES Modell